Der Verein

Über uns

Die Weilerswister Sportgemeinschaft 1998 e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 1998 gegründet wurde und sich ganz dem Thema Volleyball verschrieben hat. Ursprünglich ein Ableger des SSV-Weilerswist, beschlossen die Volleyballer sich im Jahre 1998 zur Gründung eines eigenen Vereins.

Ligabetrieb

Seit Bestehen der WSG gibt es zwei Mannschaften, die aktiv im Ligabetrieb des BFS (=Breitenfreizeitsport) Rheinland Mixed mitspielen. Wir spielen ausschließlich Mixed, haben also keine reinen Damen- oder Herrenmannschaften. Auch eine Kinder- oder Jungendmannschaft besteht nicht. Es können aber durchaus Jugendliche mit Volleyball-Erfahrung einsteigen.

Mitglieder

Die WSG ist nicht groß, hat meistens um die 40 aktive und passive Mitglieder. Unsere Mitgliedsbeiträge könnt Ihr hier einsehen.

Trainingsort & Trainingszeiten

Wir trainieren ausschließlich in der kleinen Halle der Gesamtschule Weilerswist, neben der Erft-Swist-Halle. Die Zufahrt erfolgt über die Kölner Strasse, direkt neben dem Kreisel (zwischen Tankstelle und Kreisel).

Trainingszeiten sind wie folgt:

  • Die., 19.00 Uhr – 20.40 Uhr:  Mannschaftstraining WSG I
  • Die., 20.40 Uhr – 22.15 Uhr:  Mannschaftstraining WSG II
  • Do., 19.00 Uhr – 20.40 Uhr:   Mannschaftstraining WSG II
  • Do., 20.40 Uhr – 22.15 Uhr:   Mannschaftstraining WSG I

Alle Spiele, Hallenschließungen und Änderungen werden im Kalender der WSG vermerkt. Hier könnt Ihr diesen einsehen.

Fun Facts

Interessante und lustige Details rund um die WSG!

43

Mitlgiederzahl 2020

61

Ältestes aktives Mitglied

22

Geniale Weihnachtsfeiern