WSG II startet mit einem Sieg in die Landesliga!

Am Dienstag Abend spielte die WSG II Ihr erstes Spiel in der Landesliga gegen die Gegner SV Vorgebirge.

Schon zu Beginn wurde klar, obwohl die WSG II eine Aufsteiger-Mannschaft ist, kann sie sehr gut mithalten. Die Gegner waren zwar gut und kämpften um jeden Ball, dennoch mussten sie immer wieder vor guten Angriffen und auch Aufschlagserien kapitulieren. Ein sehr schön anzusehendes und spannendes Spiel, auf beiden Seiten!

Der erste Satz ging verdient und deutlich an die WSG II mit 25:19. Im zweiten Satz sah dies schon anders aus, dennoch schaffte die WSG II nach einer Aufholjagd den Satz noch zu holen und gewann knapp mit einem 26:24. Im dritten Satz gewann der Gegner etwas die Oberhand, die WSG II machte an dieser Stelle viel zu viele Eigenfehler und bestärkte den Gegner damit. Dieser Satz ging dann knapp an das Vorgebirge mit 26:24. Im letzten Satz raufte sich die WSG mit Erfolg wieder zusammen und gewann souverän mit einem 25:16! Ein toller Erfolgt im ersten Spiel mit einem 3:1 vom Platz zu gehen! Glückwunsch!

Es spielten: Anja, Kerstin, Isi, Claudia, Torben, Fabian, Mori, Johannes

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu qxtcwkpufx Antworten abbrechen